AGB & Widerruf

Angebote:

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, das letzte Angebot hebt alle vorhergehenden Angebote auf. Für die Lieferung sind nur unsere aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen maßgebend. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Zwischenverkauf vorbehalten.

Aufträge:

Aufträge gelten als angenommen, wenn sie von uns bestätigt sind oder darüber Rechnung erteilt ist. Falls einer der angeführten Jahrgänge nicht lieferbar ist, bieten wir Ihnen einen gleichwertigen derselben Herkunft, jedoch eines anderen Jahrganges an, wobei Sie das Recht haben von der Bestellung Abstand zu nehmen.

Lieferung innerhalb Österreichs:

Ab einem Auftragswert von € 90,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand per Post bzw. Spedition). Für Bestellungen bis € 90,- verrechnen wir einen Transportkostenanteil von € 9,50 (inkl. MwSt.). Bei Express Sendungen werden die tatsächlich anfallenden Kosten verrechnet. Sollte eine Zustellung unter Tags nicht möglich sein sollte bitten wir bei Bestellung um Information diesbezüglich.

Lieferzeit innerhalb Österreichs:

Lieferung erfolg innerhalb von 1 bis 4 Werktagen ab Zahlungseingang

Lieferung nach Deutschland:

Ab einem Auftragswert von € 180,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit dpd bzw. Spedition). Für Minderbestellmengen verrechnen wir einen Transportkostenanteil von € 11,90 (inkl. MwSt.). Bei Express Sendungen werden die tatsächlich anfallenden Kosten verrechnet.

Lieferzeit nach Deutschland:

Lieferung erfolg innerhalb von 2 bis 7 Werktagen ab Zahlungseingang

Lieferung sonstige europäische Länder:

Auf Anfrage.

Transportschäden:

Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:

  • Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen.
  • Eine Beanstandung der Ware ist innerhalb von 3 Tagen mitzuteilen.
  • Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen bestätigen zu lassen.

Vorbehalte:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Übereignung und Pfändung sind bis zur Bezahlung unzulässig. Der Käufer ist verpflichtet, uns bei etwaigen Zugriffen zu verständigen.

Zahlung:

Die Rechnung ist vor Lieferung nach Rechnungserhalt bzw. per Kreditkarte fällig.

Preise:

Die Preise verstehen sich in Euro, pro Flasche, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern für Kunden aus Österreich. Stattpreise sind die bisherigen Verkaufspreise. Bei einer Lieferadresse außerhalb Österreichs kann es aufgrund abweichender Steuern und Abgaben zu Preisänderungen kommen.

Alle Angaben - insbesondere Preisauszeichnungen - vorbehaltlich Satzfehler.

BIO

Unsere Handelstätigkeit mit BIO Produkten wird kontrolliert durch AT-BIO-401 BIOS Kontrollservice-Österreich

Sonstige Bestimmungen:

Aufgrund von Zollbestimmungen dürfen Schaumweine, Spirituosen und aufgespritete Weine (Portwein, Sherry, u.ä.) nur innerhalb Österreichs versendet werden. Alkoholische Getränke können nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ausgefolgt werden. Im Zweifelsfall ist dem Zusteller ein Lichtbildausweis vorzulegen.

Erfüllungsort ist Spital am Pyhrn, Gerichtsstand Steyr, welche sich alle Vertragsteile ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes, oder anderer Zuständigkeit, unterwerfen. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.

Die Fotos auf dieser Homepage sind Symbolfotos.

Verbraucherschlichtung: http://www.verbraucherschlichtung.or.at/

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Seebacher & Görsch OG, Sonnenhang 49, A-4582 Spital am Pyhrn, Tel.: 0043/7563-228

mail: seebacher@wine-shop.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Im Falle von Kaufverträgen, in denen wir nicht angeboten haben, im Fall des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn Sie im Zusammenhang mit dem Vertrag Waren erhalten haben, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ist der Kunde Unternehmer, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

 

 

 

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

-Name des/der Verbraucher(s)

 

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

 

-Datum

 

 

 

(*) Unzutreffendes streichen.