Rosé vom Zweigelt Jurtschitsch 2019

In den Korb
  • Beschreibung

Weingut Jurtschitsch, Langenlois

AT-BIO-402

Rosé vom Zweigelt 2018

Der Rosé besticht durch sein leuchtendes Rosa mit zwiebelschalenfarbenen Reflexen, zartem Duftspiel mit feinen Fruchtnuancen von Kirschen und Waldbeeren. Er wirkt frisch und animierend!

Werden des Weines
Die reifen Trauben werden Anfang September von Hand in kleinen Kisten geerntet. Die Trauben werden gerebelt und nach kurzer Maischestandzeit - nachdem der Traubenmost seine klassische Zwiebelschalenfarbe erhalten hat - sorgsam entsaftet und der Most geklärt. Um die zarten Duft- und Aromastoffe der Trauben zu erhalten, wird der Most in gekühlten Edelstahltanks bei ca. 18°C vergoren und anschließend der Wein auf seiner Feinhefe darin gelagert. Zeitig im Frühjahr wird der Wein fruchtig-aromatisch auf die Flasche gezogen.

Genussempfehlung
Perfekt geeignet für den Sommer! Erfrischend und belebend auf der sonnigen Terrasse solo oder als idealer Speisenbegleiter zu Antipasti, Nudelgerichten, Paella und zu hellem Fleisch.

Rebsorte: 100% Zweigelt
Herkunft: Niederösterreich
Boden: Langenloiser Urgesteins- und Lössboden
Alk: 12,5% Vol
RZ: 1,5g/l
Reifepotenzial: 2022