stagard_uban_gv

Grüner Veltliner urban.GV Stagard 2018

In den Korb
  • Beschreibung

Lesehof Stagard, Krems

urban.GV 2018
We
Wer glaubt, dass Wein und Gemüse nicht miteinander können, sollte den Urban GV probieren. Grapefruit, Limette, Salz und Pfeffer oder eben Mineralik und Würze, frisch, fein und filigran. Leicht und doch mit Tiefgang. Und wie kriegt man die Würze aus dem Veltliner? Gar nicht. Selbst unser easy-drinking GV hat Pfeffer für drei. Dazu zischt die Frucht und knackt die Säure. Und er ist so lebendig, dass er selbst den müdesten Geistern wieder Beine macht.
 

 
Lage & Ausbau
Terrassen-Weingärten & Flächen in der Ebene. Die Böden sind schottrig, leicht lehmig.
Unsere Basis wurde im 1. Lesedurchgang geerntet.
Maischestandzeit: 6 Std.
Vergärung mit biologischen Hefen
 
 
Alter der Reben
30-60 Jahre alt
 
 
Analysewerte
Alkohol 12 %Vol
Säure 5,8 ‰
RZ 2,8 g/l

Der Name "Urban" erinnert an den Weinheiligen