bruendlmayer riesling heiligenstein

Riesling Zöbinger Heiligenstein DAC Erste Lage ÖTW Bründlmayer 2020

In den Korb
  • Beschreibung

Weingut Bründlmayer, Langenlois

AT-BIO-402

Blitzsauberer Duft, feinstrahliges Bouquet von frischen Weingartenpfirsichen, weißen Blüten und Zitrus-Schalen mit kühler Würze kombiniert; am Gaumen ebenfalls glockenklar, frisch und feingliedrig, Zitrusfrüchte und weiße Ribisel mit einem Hauch von jugendlicher Hefewürze; sehr dicht und voll Finesse mit der typisch salzigen Note im langen Finale.

Zum Weingut Bründlmayer gehören im Zentrum des Zöbinger Heiligensteins 69 der 200 Terrassen. Es ist die historisch frühest belegte und wohl auch die berühmteste Lage im Kamptal. Der Boden stammt erdgeschichtlich betrachtet aus dem Perm (ist also ca. 270 Millionen Jahre alt). 

Rebsorte
Riesling
Ertrag
3.500 l / ha
Erziehungsform
Guyot
Weinlese
7.–10. Oktober 2020
Alkohol
12,5%
Verschluss
Naturkork