bruendlmayer_gruener_veltliner_lamm

Grüner Veltliner Ried Lamm DAC Reserve Erste Lage Bründlmayer 2017

In den Korb
  • Beschreibung

Weingut Bründlmayer, Langenlois

Was für ein Reigen von Aromen, der über Nusslaub und Ingwer bis zu Limette und alten Apfelsorten führt, kristallklar und zupackend, das Holz ist diesmal so gut wie nicht spürbar; geht im Glas schön auf, extraktsüß und überaus gebündelt, bei aller Dichte aber in erster Linie die Finesse betonend, zeigt bereits viele Schichten und sogar etwas Ananasfrucht vor dem langen Nachhall, Potenzial für die ganz lange Lagerung, einfach Weltklasse.

Viktor Siegl

Kalkreicher Lehm auf Lamm-Silt-Gestein, schließt östlich an den Heiligenstein–Südhang, einen der heißesten Punkte des Weinbaugebiets, an.

In dieser Lage werden die Trauben besonders reif und konzentriert und bekommen eine Wärme wie man sie sonst fast nur von Burgundersorten kennt. Einerseits handelt es sich um die Quintessenz des Grünen Veltliners, andererseits verlässt man das, woran man beim Grünen Veltliner gewohnt ist, nämlich Leichtigkeit und Spritzigkeit.

Rebsorte
Grüner Veltliner
Ertrag
2.500 l / ha
Erziehungsform
Guyot
Weinlese
6. Oktober 2017
Alkohol
13%
Verschluss
Naturkork