dw_chardonnay_reserve_2018

Chardonnay Reserve Domäne Wachau 2018

In den Korb
  • Beschreibung

Domäne Wachau, Dürnstein

Weinstil

Chardonnay Reserve ist ein österreichischer Qualitätswein ausschließlich aus handgelesenen Wachauer Trauben. Reserve steht für besonders vielschichtige und kostbare Weine. Die besten Wachauer Trauben des Jahrgangs, im Spätherbst sorgfältig von Hand gelesen, ergeben diesen unnachahmlichen Weinstil.

Vinifizierung

Der Durchschnittsertrag betrug rund 6.500 kg pro Hektar, es wurde 100% händisch geerntet. Der Erntezeitpunkt war Anfang Oktober. Ein modernes Traubenübernahmesystem ermöglicht eine genaue Selektion von absolut gesundem Traubenmaterial. Die Pressung erfolgte in pneumatischen Tankpressen. Nach einer sechsstündigen Maischestandzeit wurde im gebrauchten 300L Holzfass (französische Eiche) spontan vergoren. Anschließend wurde der Wein auf der Feinhefe im kleinen Holzfass für 18 Monate gelagert.

Weinbeschreibung

Kräftiges Strohgelb mit zarten goldenen Reflexen, würzig und fruchtbetonte Nase, reife Honigmelone, Stachelbeere, Blütenhonig, Feige und ein Hauch von Mandel und Brioche. Trocken am Gaumen, mittelgewichtig und eine erfrischende Säure. Anklänge an reife, gelbe Äpfel und dezenter Exotik. Salzige Mineralität und nasser Feuerstein. Ausgewogen und cremig und ein idealer Speisenbegleiter! Der Wein dominiert mit Tiefe, Eleganz und Komplexität.

Genuss

Am besten kühl bei rund 10°C genießen. Dieser kräftige und anspruchsvolle Chardonnay zeigt sich bereits in der Jugend sehr zugänglich, kann aber auch noch mindestens 3 bis 4 Jahre reifen. Dieser Wein ist der perfekte Begleiter zu Meeres- und Krustentieren, Geflügel sowie zu Pasta Gerichten oder aber einfach solo zu genießen.

  • • 93 Punkte | FALSTAFF
  • • 4 Gläser | GENUSS.MAGAZIN

Alkohol: 13,0% | Säure: 7,9‰ | Restzucker: 3,4g/l