igler_vulcano_000

Vulcano Magnum Hans Igler 2016

In den Korb
  • Beschreibung

Weingut Hans Igler, Deutschkreutz

"Kraftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart Tabakige Noten, dunkles Waldbeerkonfit, Kirschen, zart nach kandierten Orangenzesten. Mittlere Komplexität, rotbeerige Textur, feine Tannine, salziger Nachhall, ein facettenreicher Speisebegleiter."
Falstaff 2018/2019
92 Punkte

Staatliche Prüfnummer: E 2954/18
Gesamtalkohol: alc. 13,5 vol.%
Weinsäure: 5,6 ‰
Restzucker: 1,0 g
KMW: 21,0°
Rebsorten: 40% Blaufränkisch, 15% Zweigelt, 30% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon
Alter der Rebstöcke: 20 – 35 Jahre
Rieden: altes Weingebirge, Kart
Ertrag je Hektar: 35 hl
Gärung: geschlossen im Stahltank bei ca. 28-30° C kontrolliert
Maischestandzeit: ca. 30 Tage
Ausbau: 15 Monate Barrique (davon 30% neues Holz)